Schlagwörter

, , , , ,

Ich bin das Universum. Ah…. Sie haben sich mich anders vorgestellt? Eher rund? Oder unendlich in mäandernden Formen? Ja, das wäre mir auch lieber gewesen. Aber ich habe mir nun einmal diese rechteckige Form ausgesucht. Nicht etwa weil ich den rechten Winkel als Hinweis auf Gerechtigkeit verstanden wissen will. Jetzt mal ganz unter uns im Vertrauen: mit der Gerechtigkeit habe ich es nicht so. Das habt Ihr irgendwie erfunden, obwohl ich gar nicht damit gerechnet hatte. Aber ich muss zugeben, Ihr hattet da eine echt gute Idee. Bin nur mal gespannt, wie Ihr das umsetzen wollt. Nein, meine viereckige Form habe ich einfach nur so…. und ich wusste, es würde Sie erstaunen. Und dies ist ja auch meine Aufgabe, Sie in Staunen zu versetzen. Nun, wo Sie schon mal da sind…. und das hat wirklich lange gedauert…. , freue ich mich, Sie endlich erstaunen zu dürfen. Ich hoffe, Sie sind nicht enttäuscht. Aber ich benötige das vierige Eck für mein Wohlbefinden. Die Form lässt Euch einfach besser hüpfen, wenn Ihr an meine Grenzen stoßt und das sieht einfach umwerfend aus. Wie Sie sehen, bin ich Viele. Das gehört sich so, denn ich bin kein Freund von zu viel Individualität. Und falls Sie glauben, die Antwort auf alle Fragen sei „42“, so sind Sie einem Gerücht aufgesessen. In Wirklichkeit lautet sie: Pflaumenmus.

 

wernersrost

(Am letzten Tag des Monats folge ich mit Freude der Rostparade, die von Frau Tonari ins Leben gerufen wurde. Bei ihr finden sich auch die Links zu weiteren rostigen Schönheiten.)

Advertisements